Gerade sind Daria (meine Bridge Partnerin) und ich von meinem ersten Hockeyspiel zurückgekommen. Aber vorsicht: Hockey steht hier nicht für Feldhockey, sondern für Eishockey! Das Kohl-1378235_10151645200406513_1204871459_nCenter (ein riesiges Sportcenter, wo alle Hockey- und Basketballspiele statt-finden) ist zwar bei weitem nicht so groß wie das Camp Randall, kann aber immerhin je nach Event etwa 17000 Plätze vorweisen. Auch hier gibt es einen Studentenbereich, der für die Stimmung in der Halle zuständig ist. Genau wie der Sport sind auch die Anfeuerungs/Anti-anfeuerungssprüche etwas härter, aber teilweise sehr lustig. Erzielen die Badgers mehr als 5 Tore, gibt es kostenloses Eis für alle Zuschauer. Das bedankt man sich natürlich lautstark beim gegnerischen Torwart dafür, dass er die Tore möglich gemacht hat :)

Ein Eishockeyspiel besteht aus Dritteln mit jeweils 20 Minuten. In den Pausen dazwischen gibt es verschiedenste Aktivitäten. Manchmal dürfen sich Leute an einem Shootout versuchen, um Essensgutscheine zu gewinnen. IMAG0764Mein Favorit war aber der “Kampf der Minions”. Während einer Pause wurden zwei Junior-Mannschaften die Möglichkeit gegeben, ein kurzes Spiel zu spielen. Im Gegensatz zu der professionellen Unimannschaft, sieht man bei den Kids immer sofort, wo der Puck ist, da sich der ganze Pulk immer um den Puck knubbelt.1395265_10151645200301513_1518703558_n

An dieser Stelle auch noch ein paar Infos zu dem Herrn, der so nett war, ein Bild mit mir zu machen. Michael Leckrone leitet die Marching Band seit 1969 (!), hat sie also quasi aufgebaut. Die Marching Band ist nicht nur bei allen sportlichen Ereignissen präsent, sondern gibt manchmal auch eigene Konzerte. Michael ist eine der beliebtesten Persönlichkeiten hier an der Uni und trotz seines Alters noch sehr fit! Er hat sogar seinen eigenen Artikel bei Wikipedia.

IMAG0718 IMAG0737IMAG0798IMAG0765

 

One thought on “

  1. A powerful share, I just given this onto a colleague who was doing just a little analysis on this. And he in fact bought me breakfast as a result of I discovered it for him.. smile. So let me reword that: Thnx for the treat! However yeah Thnkx for spending the time to discuss this, I really feel strongly about it and love studying extra on this topic. If potential, as you grow to be experience, would you mind updating your blog with more details? It’s highly helpful for me. Massive thumb up for this blog post!

Leave a Reply